Möller Horcher Kunden-Referenzen

Unsere Kunden haben das Wort

„Einheitliche Kommunikation nach außen“

Bärbel Thomin-Schäfer, Geschäftsführerin, Annika Peter, Teamleiterin Vertrieb des IT-Dienstleisters abass GmbH, Langen.

„Uns ist es wichtig, ein einheitliches Sprachbild nach außen zu kommunizieren. Hierfür haben wir nach kompetenter Unterstützung gesucht und profitieren nun seit mehr als einem Jahr von der tollen, professionellen und vor allem schnellen Umsetzung durch Möller Horcher. Für uns ist es sehr beruhigend zu wissen, dass das Möller Horcher-Team nicht nur Konzepte entwickelt, sondern diese auch in schön strukturierte, sprachgewandte Texte verwandeln kann. Das spart uns viel Zeit. Die Entscheidung für Möller Horcher PR war daher goldrichtig für uns – wir empfehlen die Agentur deshalb sehr gern weiter.“

Ray Wünsche, ACTech

„Zuverlässig und unkompliziert“

Ray Wünsche, Geschäftsführer der ACTech GmbH, führender Entwickler und Produzent von Gussteilprototypen, Freiberg/Sachsen:

„Wir arbeiten mit Möller Horcher PR schon seit Mitte 2007 zusammen. Danach hat sich für uns die Pressearbeit extrem vereinfacht und die Anzahl der Veröffentlichungen in wichtigen Fachmedien spürbar erhöht. Das hatten wir natürlich von einer Presseagentur erwartet und vorausgesetzt – deshalb sind es neben den sehr guten Ergebnissen auch die ‚weichen‘ Faktoren, die wir an Mölller Horcher PR besonders schätzen. Die Mitarbeiter der Agentur haben sehr schnell unsere Kernthemen verinnerlicht und helfen uns – ohne Betriebsblindheit – besonders spannende Themen bei ACTech zu identifizieren und diese für effektive Pressearbeit zu nutzen. Die Zusammenarbeit funktioniert dabei immer sehr zuverlässig, unkompliziert und nett. Nicht zuletzt freuen wir uns natürlich auch über die räumliche Nähe zur Freiberger Niederlassung von Möller Horcher PR. Einen Partner wie Möller Horcher in der Nachbarschaft zu wissen, ist Gold wert. Besonders Unternehmen hier in der Region Sachsen, aber natürlich auch darüber hinaus, können wir die Agentur nur empfehlen.“

Marcus Metzner, Arvato Systems

„Skalierbar und verlässlich“

Marcus Metzner, Chief Marketing Officer bei Arvato Systems, dem zum Bertelsmann Konzern gehörenden, global agierenden IT-Spezialisten für die Digitale Transformation mit mehr als 3.000 Mitarbeitern an weltweit über 25 Standorten.

„In Möller Horcher haben wir eine Kommunikationsagentur gefunden, die unsere Sprache spricht und in der Lage ist, sich schnell in die komplexen Themen einzuarbeiten, welche die unterschiedlichen Geschäftsbereiche unseres Konzerns auszeichnen. Je nach Bedarf können wir maßgeschneiderte Text- und Beratungsleistungen in Anspruch nehmen: von Pressearbeit und Lead-Generierung über die Erstellung von Websitetexten bis hin zu weiteren typischen B2B-Kommunikationmaßnahmen. 2015 haben wir die Verlässlichkeit unseres neuen Partners umfassend getestet – und sind heute davon überzeugt, dass wir mit Möller Horcher an unserer Seite noch besser für alle Anforderungen der schnelllebigen Kommunikation von morgen gerüstet sind.“

„Mehr Sichtbarkeit führt zu mehr Anfragen“

Michael Märtin, Geschäftsführer der atlantis media GmbH, Hamburg:

„Die Unterstützung durch Möller Horcher bei unserer Pressearbeit hat uns seit Anfang 2016 eine deutlich höhere Sichtbarkeit in Print- und Online-Medien gebracht. Wir wurden nicht nur von Kunden und Partnern darauf angesprochen, sondern haben sogar konkrete Anfragen von Neukunden erhalten. Darüber hinaus nutzt uns diese Sichtbarkeit auch beim Thema Employer Branding. Besonders gut gefällt uns an der Zusammenarbeit, dass wir selbst skalieren können, wie viel Zuarbeit wir z.B. bei der Erstellung von Pressetexten benötigen.“

„Spezialisiert und agil“

Andreas Petrosino, Corporate Communications Manager, Avaloq Group, Zürich:

„Als global agierendes Unternehmen arbeiten wir mit einem internationalen Netzwerk spezialisierter Agenturen zusammen. Dabei ist uns neben einer agilen Arbeitsweise sehr wichtig, dass gute Kontakte zu den Fach- und Wirtschaftsmedien bestehen, vor allem in der Finanzbranche und in der IT. In Deutschland haben wir uns deshalb Anfang 2017 für Möller Horcher entschieden. Das Team ist engagiert, erfahren und ergebnisorientiert. Schon innerhalb kürzester Zeit konnten wir unsere Sichtbarkeit in den deutschen Medien deutlich erhöhen. Unser Fazit nach dem ersten Jahr ist sehr positiv. Die Agentur bringt uns mit den Themen, die uns wichtig sind, in die Medien, die für uns relevant sind.“

Niels Koekoek, PR-Manager bei BloomReach

„Thought Leader in DACH“

Niels Koekoek, PR-Manager bei BloomReach, einem Anbieter für personalisierte Digital Experiences:

„Die Zusammenarbeit mit Möller Horcher PR hat unsere Sichtbarkeit in der DACH-Region spürbar erhöht. Indem die Agentur unsere Expertise regelmäßig in Form von gut aufbereiteten Fachbeiträgen, Statements und Pressemeldungen in relevanten deutschsprachigen Medien platziert hat, haben wir uns als ‚Thought Leader‘ im Bereich Digital Experience etablieren können – was für uns als niederländisch-amerikanische Firma auf eigene Faust sehr mühselig gewesen wäre. Das Team von Möller Horcher ist in der Lage, sich schnell in unsere Themen einzuarbeiten und sie für den deutschen Leser passend aufzubereiten. Die Zusammenarbeit ist sehr angenehm und konstruktiv. Darum würde ich Möller Horcher sicherlich weiterempfehlen.“

Bosch Logo Referenz für Möller Horcher

Mirko Holzer, CEO BrandMaker

„Win-Win-Situation seit vielen Jahren“

Mirko Holzer, CEO von BrandMaker, einem Software-Spezialisten im Bereich Marketing-Prozess-Optimierung, Karlsruhe:

„Wir befinden uns seit einigen Jahren auf einem steilen Wachstumskurs. Mit Möller Horcher haben wir seit vielen Jahren einen kompetenten Partner an unserer Seite, der uns in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sehr erfolgreich unterstützt. Schon kurz nach Beginn der Zusammenarbeit hat sich die Sichtbarkeit unserer Lösungen in den Fachmedien deutlich erhöht. Dass wir uns für Möller Horcher entschieden haben, war eindeutig die richtige Entscheidung. Die Agentur hat nicht nur eine hohe Expertise in der B2B-Kommunikation gerade im IT-Bereich, sondern überzeugt auch durch das erfolgsorientierte Honorarmodell. Dass wir nicht für bloße Bemühungen bezahlen, sondern für Veröffentlichungen, schafft eine Win-Win-Situation für beide Partner.“

Sascha Meyer, Cassini Consulting

„Effizienzgewinn in der PR“

Sascha Meyer, Team Manager ‚Agile Projekte‘ von Cassini Consulting, einer führenden Management- und Technologieberatung mit Niederlassungen in Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und München:

„In einem Beratungsunternehmen ist naturgemäß viel Know-how gebündelt. Aus diesem Wissensschatz aber Content für Veröffentlichung in den Medien zu generieren, nähme für unsere Consultants viel Zeit in Anspruch, die wir lieber in die Projekte unserer Klienten stecken. Für uns ist es darum sehr wertvoll, einen Partner zu haben, der die journalistische Aufbereitung unserer Themen übernimmt. Sehr erfreulich ist, dass diese Fachbeiträge nicht nur einmal veröffentlicht werden, sondern dank mehrerer Veröffentlichung einem breiten Fachpublikum zugänglich sind. Die Zusammenarbeit mit Möller Horcher bringt uns also mehr Sichtbarkeit und bedeutet zugleich einen deutlichen Effizienzgewinn in unserer Öffentlichkeitsarbeit.“

Ralf Haberich, CRM Partners

„Partnerschaftlich zum Erfolg“

Ralf Haberich, Vorstand der CRM Partners AG, Eschborn:

„Die Vorauswahl für eine passende Kommunikationsagentur im deutschsprachigen Raum hat unsere niederländische Lead-Agentur Marcommit PR durchgeführt. Bereits beim ersten Treffen mit den Verantwortlichen von Möller Horcher waren wir von der Übereinstimmung der Strategie, der Maßnahmen und vom vorhandenen Branchen-Know-how überzeugt. Ein weiteres wesentliches Kriterium für unsere Entscheidung: Möller Horcher bringt im Bereich Customer Relationship Management und Customer Success Management langjährige Erfahrung mit. So können wir sicher sein, dass die jeweils entwickelte PR-Strategie genau zu unseren Unternehmenszielen passt.“

Axel Jahn, diva-e

„Schnelle Veröffentlichungserfolge“

Axel Jahn, Geschäftsführer der diva-e Digital Value Enterprise GmbH, E-Business Dienstleister für die gesamte digitale Wertschöpfungskette:

„Die PR-Experten von Möller Horcher hatten schon bei der ersten Präsentation im Jahr 2014 ganz konkrete Projekt-Vorschläge und die passenden Medien mit im Gepäck. Die Agentur kennt sich einfach aus, was unsere Branche, unsere Themen und unsere Zielgruppen angeht und verfügt seit mehr als zehn Jahren über umfassendes Know-how im Bereich der Kommunikation rund um das Thema E-Commerce. Entsprechend hatten wir bereits nach nur knapp zwei Monaten Zusammenarbeit auch schon etliche Veröffentlichungserfolge in den für uns wichtigen Medien.“

 

„Kontinuität und Innovation“

Tim Neugebauer, Managing Director des Software- und Beratungshauses DMK E-Business GmbH mit Sitz in Chemnitz und Berlin:

„Wir arbeiten schon seit mehreren Jahren erfolgreich mit Möller Horcher zusammen. Besonders schätzen wir die Kombination aus Kontinuität und Innovation, die die Arbeit von Möller Horcher prägt. Die Agentur hat sich ebenso wie wir kontinuierlich weiterentwickelt, ohne dabei ihre Kernkompetenzen zu vernachlässigen. Unabhängig davon, ob B2B-Kommunikation nun in Printmedien oder in den digitalen Kanälen stattfindet. Wir können uns stets darauf verlassen, dass Möller Horcher die für uns relevanten Zielgruppen über die passenden Kanäle erreicht.“

 

„Umfassende Medienkontakte“

Kerstin Stier, Managerin für Vertrieb, Marketing & Kommunikation bei der engomo GmbH, Albstadt:

„Als Start-up mit einem innovativen Produkt hängt der Erfolg wesentlich davon ab, ob man es schafft, die Aufmerksamkeit der Zielgruppen zu erlangen. Um Sichtbarkeit für engomo, unser Baukastensystem für mobile Enterprise-Apps, zu generieren, suchten wir 2016 eine Kommunikationsagentur. Möller Horcher überzeugte uns mit umfassenden Medienkontakten in unseren Zielbranchen IT, Industrie und Logistik. Mit der Erstellung und Platzierung mehrerer Fachberichte sicherte uns die Agentur das Interesse von Medien und potenziellen Kunden. Möller Horcher hat uns auch sehr kompetent dabei unterstützt, mit Hilfe qualitativ hochwertiger Inhalte in Case Studys und Whitepapers Interessenten zu gewinnen und in unseren Sales Funnel einzubringen. Nicht zuletzt schätzen wir an Möller Horcher die freundliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit – hier stimmt einfach die Chemie.“

 

„Never change a winning team“

Martin Philipp, Geschäftsführer der SC-Networks GmbH:

„Möller Horcher wurde uns 2014 von netz98 empfohlen, heute empfehlen wir Möller Horcher immer gern weiter. Die Agentur überzeugte uns in den vergangenen Jahren mit fachlichem Know-how, außerordentlichem Engagement und dem Gespür dafür, wie unser Unternehmen tickt. Dieses gegenseitige Verständnis und Vertrauen macht Möller Horcher und SC-Networks zu einem unglaublich starken Team. Ob ganze E-Books für unser eigenes Lead Management, Fachartikel für verschiedene Medien und Onlineportale, Social-Media-Texte oder einfach nur ein kurzes Statement – alles rund um unser Content Marketing geben wir vertrauensvoll in die Hände von Möller Horcher.“

 

„Es hat sofort gepasst“

Benjamin Hermanns, Gründer und Geschäftsführer der fintus GmbH, Wegbereiter und Anbieter einer Software-Plattform für die Transformation der Finanzindustrie:

„Zugegeben – am Anfang waren wir etwas skeptisch, ob es gelingen kann, dass eine PR-Agentur für uns Fachtexte erstellt. Schließlich geht es bei fintus um Themen rund um die Digitalisierung der Finanzwirtschaft, da muss jede Aussage zu 100 Prozent stimmen. Unsere Bedenken konnte das MH-Team jedoch ganz schnell ausräumen, denn es versteht sein Handwerk. Die Agentur hat unsere Anliegen und die Vorteile unserer Produkte und Dienstleistungen sofort erfasst und in leserfreundlichen Texten auf den Punkt gebracht. Unsere Zusammenarbeit mit Möller Horcher haben wir gleich mit einem größeren Textprojekt, einem Whitepaper, gestartet. Sowohl das Ergebnis als auch die angenehme, sehr konstruktive Zusammenarbeit haben uns überzeugt: Möller Horcher wird auch für künftige Projekte der PR-Partner an unserer Seite sein.“

 

Matthias Kunisch, forcont

„Bekanntheitsgrad gesteigert“

Matthias Kunisch, Geschäftsführer der forcont business technology GmbH, ein auf Enterprise Content Management spezialisiertes Softwarehaus, Leipzig:

„Mitte 2011 haben wir die PR-Agentur Möller Horcher mit der Durchführung der Pressearbeit für die forcont beauftragt. Das Ziel war, den Bekanntheitsgrad unseres Softwareunternehmens über die ITK-Branche hinaus wesentlich zu steigern und das Unternehmensangebot besser zu präsentieren. Die gesamte Pressearbeit wurde von Möller Horcher sehr professionell geplant und umgesetzt. Die Mitarbeiter der Agentur haben es geschafft, die Presse auf forcont aufmerksam zu machen und in sehr kurzer Zeit eine große Zahl von Veröffentlichungen über forcont, deren Produkte und Anwendungsszenarien bei unseren Kunden zu platzieren. Außerdem hat die Agentur für uns den persönlichen Kontakt zu Journalisten der Fachpresse hergestellt. Wir freuen uns über die erreichten Erfolge und auf eine weiterhin angenehme und produktive Zusammenarbeit.“

 

„Effektive Aufmerksamkeit gepaart mit effizienter Zusammenarbeit“

Christian A. Schmitt, Director Media Sales der Haufe Group, Würzburg:

„Content Marketing ist für uns als Media- und Content-Spezialist kein Fremdwort. Wir betreiben selbst seit 2016 mit der Haufe Media Lounge eine Plattform für den Download nutzwertiger Contents im Bereich Sales und Marketing. Die sinnvolle Kombination aus nutzwertigen Contents und der Promotion über Presseveröffentlichungen in für uns relevanten Medien hat uns letztendlich davon überzeugt, mit Möller Horcher Anfang 2018 unsere bisherigen Aktivitäten zielgerichtet zu verstärken und effektive Aufmerksamkeit zu generieren. Das ist uns gelungen und wir freuen uns, die sehr erfolgreiche und angenehme Zusammenarbeit effizient fortzuführen.“

 

Tobias Hagenau, HQLabs

„Lead-Generierung durch PR“

Tobias Hagenau, Geschäftsführender Gesellschafter der HQLabs GmbH, Hamburg:

„Für unsere Full-Service-Agentursoftware haben wir schon früher erfolgreich Pressearbeit mit einer PR-Agentur gemacht, mit guten Resultaten. Was uns 2016 trotzdem davon überzeugt hat, jetzt erstmals mit Möller Horcher zusammenzuarbeiten, ist deren Denken aus meiner Kunden-Sicht, der Sicht des Unternehmers. Total überzeugt hat mich die Agentur dann mit dem Leistungsportfolio ‚Lead-Generierung durch PR‘. Dazu gehört auch das Nurturing, also die konsequente Weiterentwicklung der Leads – bis unser Vertrieb sie übernehmen kann.“

 

„Hands-on-Mentalität und erstklassige Medienkontakte“

Donny Riyadi Santoso, Gründer und Geschäftsführer der IBS Technology GmbH – Salesforce-Partner spezialisiert auf CRM-Lösungen für Bauzulieferer.

„Wir haben uns aufgrund der erstklassigen Kontakte zu Branchenmedien im Bau- und CRM-Sektor in D/A/CH für die Zusammenarbeit mit Möller Horcher entschlossen. Wir wurden nicht enttäuscht: Das Teamwork mit der Agentur läuft so partnerschaftlich und effizient, wie mit unseren eigenen Kollegen im Unternehmen. Durch die Hands-on-Mentalität und eine klare PR-Strategie haben wir gemeinsam schnell erste Veröffentlichungserfolge und mehr Sichtbarkeit im Markt erreicht. Besonders den kreativen Input und die Agilität der Agentur haben wir zu schätzen gelernt. Möller Horcher ist der perfekte Partner für unsere Aktivitäten im Bereich Kommunikation.“

„Technik auf den Punkt gebracht“

Magnus Leicht, Director of Marketing bei der INFICON GmbH, Spezialist für Dichtheitsprüfung und Vakuumtechnik, Köln:

„INFICON arbeitet nun schon viele Jahre partnerschaftlich mit Möller Horcher zusammen. In dieser Zeit hat die Agentur immer wieder ihre fachliche Kompetenz bei Industrie- und Hightech-Themen und in der B2B-Kommunikation bewiesen. Die hervorragenden Ergebnisse in der PR-Arbeit liegen zum einen an den sehr guten Kontakten zu den relevanten Branchenmedien, und zum anderen daran, dass die Berater und Redakteure der Agentur die technischen Vorteile unserer Produkte verstehen und auf den Punkt bringen. Neben der klassischen PR unterstützt uns Möller Horcher heute auch immer mehr in den Bereichen Content-Marketing und Lead-Generierung – durch informative Whitepaper und überzeugende E-Books.“

 

„Absolut zuverlässig“

Mark Neufurth, Senior Content Marketing Manager, Marketing (Enterprise Cloud) bei der 1&1 IONOS SE:

„Mit Möller Horcher haben wir einen zuverlässigen Partner für die Kommunikation unseres B2B-Angebots IONOS Enterprise Cloud. Die Agentur unterstützt uns insbesondere mit hochwertigem Content – von Mailings und Social Media Posts über Blog- und Fachartikel bis hin zu umfangreichen Whitepapern. Schon aus unserem ersten Whitepaper-Projekt zum US CLOUD Act haben sich für uns großartige Veröffentlichungen ergeben, unter anderem im Handelsblatt und in der FAZ. Wir schätzen das Team für seine schnelle Umsetzung, die kreativen Ideen und konstruktiven Vorschläge. Auf Möller Horcher kann man sich in jeder Situation verlassen.“

 

Dr. Christian Daniel, ISG Industrielle Steuerungstechnik

„Aufbau wertvoller Kontakte“

Dr. Christian Daniel, Business Manager Simulation Technology von ISG Industrielle Steuerungstechnik GmbH:

„Wir bewegen uns sicher in einer Welt der Simulation und Virtualisierung, benötigen aber auch konkrete Leads. Mit der ersten Pressemitteilung zur Fachmesse SPS IPC Drives 2014 hat Möller Horcher 28 Veröffentlichungen in für uns relevanten Medien erreicht und wir konnten wertvolle Kontakte zu potenziellen Neukunden knüpfen. Was uns an der Zusammenarbeit besonders begeistert: Möller Horcher hat sofort die Verantwortung für das gemeinsam aufgesetzte Kommunikationsprojekt übernommen.“

 

Ruth Heidingsfelder, it-novum

„Erfolg auf allen Kanälen“

Ruth Heidingsfelder, Ansprechpartnerin Presse und Öffentlichkeitsarbeit beim IT-Beratungshaus it-novum, Fulda:

„Das technische Verständnis der Full-Service-Agentur für unsere Lösungen hat uns genauso überzeugt wie die hervorragenden Kontakte zu Redakteuren und Journalisten. Möller Horcher ist der PR-Partner, nach dem wir gesucht haben und mit dem wir seit 2009 erfolgreich zusammenarbeiten.“

 

„Erfolgreiche, lange Zusammenarbeit“

Manuela Winkler, Senior Marketing Program Manager – EMEA Central & Emerging Markets bei Kofax, Anbieter von Software für die Automatisierung und Digitalisierung personal- und informationsintensiver Prozesse in Front- und Backoffice:

„Wir arbeiten inzwischen seit mehreren Jahren mit Möller Horcher zusammen. Dabei gelingt es der Agentur immer wieder, auf unsere Wünsche und Bedürfnisse flexibel zu reagieren – sei es bei kurzfristigen Projekten oder auch über einen längeren Zeitraum hinweg. Die Mitarbeiter verstehen es, sich in unsere komplexen Themen einzuarbeiten und unsere Zielgruppen mit den richtigen Maßnahmen zu adressieren: Wir können uns immer darauf verlassen, dass Möller Horcher aus den von uns angedachten Kommunikationsmaßnahmen das Beste für uns herausholt. Wir greifen deshalb nicht nur in Sachen PR auf Möller Horcher zurück, sondern lassen uns auch bei der Erstellung von Inhalten für Lead-Generierungskampagnen unterstützen.“

 

Bernd Arnhold, Kommdirekt

„Durchdachtes digitales Lead-Management“

Bernd Arnhold, Geschäftsführer der Kommdirekt GmbH, Augsburg:

„Die Empfehlung von unserem Partner Evalanche sowie das von Möller Horcher vorgelegte Grobkonzept mit durchgeplanten Inhalten für den gesamten Lead-Funnel hat uns überzeugt. Die angebotene Kombination aus digitaler Lead-Generierung durch nutzwertigen Content einerseits, und dessen Promotion über gezielte Pressearbeit andererseits, ist einzigartig. Die Entscheidung fiel uns daher leicht, denn auch wir bei Kommdirekt begleiten mittelständische Unternehmen ins digitale Zeitalter.“

 

„Erste Meldung: ein voller Erfolg“

Gopal Nath, Head of Marketing & Sales von Lead-Print:

„Die erste Pressemeldung, die wir gemeinsam mit Möller Horcher veröffentlicht haben, ist eingeschlagen wie eine Bombe. Alle bekannten Online Druckereien in Deutschland haben sich nach der Veröffentlichung bei uns gemeldet. Das bedeutet für mich, dass die Meldung zu 100% funktioniert hat – ein voller Erfolg!“

 

Thomas Oetinger, marcapo GmbH, Referenz PR Agentur Möller Horcher

„Vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit“

Thomas Ötinger, geschäftsführender Gesellschafter der marcapo GmbH, führender Spezialist für lokale Markenführung und Marketingportale:

„Wir nutzen seit über einem Jahr die Leistungen von Möller Horcher und haben in dieser Zeit sehr viele positive Erfahrungen mit der Arbeit der Kommunikationsprofis gemacht. Durch ihre strategischen Kommunikationsansätze, ein hohes Servicelevel und eine angenehme Zusammenarbeit sind wir überzeugt, auch für die Zukunft die richtige PR-Agentur gefunden zu haben und gemeinsam unsere Sichtbarkeit in Digital- und Printmedien noch weiter zu erhöhen. Das Besondere an Möller Horcher ist für uns der persönliche Einsatz jedes Einzelnen und die Leidenschaft, die das Team für unsere Projekte an den Tag legt. Möller Horcher hat den Anspruch, immer die bestmögliche Lösung mit uns zu finden. Das geschieht zeitnah, verlässlich und vertrauensvoll.“

 

Manuel Marini mit einer Referenz für Möller Horcher

„PR wirkt“

Manuel Marini, Geschäftsführer der Marini Systems GmbH, Frankfurt, Vorreiter bei Lösungen für den digitalen Vertrieb:

„Digitaler Vertrieb, Robotic Sales, die neue Rolle des Vertriebs und die dahinterliegenden Prozesse sind durchaus komplexe Themen. Wir sind sehr froh, mit Möller Horcher einen Partner gefunden zu haben, der diese Komplexität in spannende und verständliche Texte für die Pressearbeit verwandelt. Der darüber hinaus noch die Kontakte zu den für uns relevanten Medien hat. Und dass wir aufgrund von Presseveröffentlichungen schon ganz konkrete Anfragen bekommen haben. Ich kann nur bestätigen: PR wirkt!“

 

„Die Chemie stimmt“

Tim Hahn, Geschäftsführer der E-Commerce-Agentur netz98 GmbH, Mainz:

„Dass unsere Wahl auf Möller Horcher fiel, war die richtige Entscheidung! Mitte 2006 haben wir angefangen eine PR-Agentur zu suchen, die uns in diesem Sektor ganzheitlich betreut. Nach der Vorstellung von sechs verschiedenen Agenturen aus ganz Deutschland fiel die Wahl recht schnell auf Möller Horcher. Nicht nur die Spezialisierung auf IT- und High-Tech-Unternehmen und das erfolgsorientierte Honorarmodell waren Gründe für unsere Entscheidung, sondern auch die vorhandene ‚Chemie‘ zwischen den Ansprechpartnern von Möller Horcher und netz98. Wir arbeiten nun seit Anfang 2007 zusammen; 2008 wechselten wir dann zu einer pauschalen Bezahlung und sind nach wie vor sehr zufrieden, denn wir haben die richtige Entscheidung getroffen. Die proaktive Arbeit, der nette Kontakt und die erfolgreichen PR-Kampagnen sind genau das, was wir gesucht haben. Es ist immer wieder schön, zu sehen, dass sich die PR-Arbeit mit Möller Horcher auszahlt. So hat etwa eine Veröffentlichung eines Fachberichts in einem Verlagsmagazin jüngst zu einem ganz konkreten Lead zu einer großen deutschen Zeitung geführt und auch in Bewerbungsgesprächen bekommen wir immer wieder gesagt, dass die Bewerber netz98 aufgrund der vielen Veröffentlichungen als sehr interessanten Arbeitgeber wahrnehmen.“

Logo opta data Referenz für Möller Horcher PR

 

„Flexibel und strategisch zugleich“

Andrea Ponzelet, Senior Marketing Manager der OutSystems Germany GmbH – führender Anbieter in der Entwicklung von Low-Code-Plattformen.

„Eine Agentur für ein so rasant wachsendes Unternehmen wie OutSystems muss sehr flexibel sein, denn die Anforderungen ändern sich schnell. Die Agentur darf aber trotzdem nie die grundlegende Strategie aus den Augen verlieren. Vor allen Dingen muss sie unseren Markt kennen und beste Kontakte zu den relevanten Medien in D/A/CH haben. Das ist auch der Grund, warum wir uns nicht für eine weltweite Netzwerkagentur entschieden haben. Wir wollen in jedem Land mit der für uns passenden Agentur arbeiten. Seit August 2017 arbeiten wir sehr erfolgreich mit Möller Horcher. Hier haben wir den richtigen Partner für unsere Kommunikation gefunden.“

 

„Zusammenarbeit auf Augenhöhe“

Christian Ebert, Leiter Online Marketing und New Business bei PresentationLoad, Agentur, Onlineshop und Seminaranbieter für die Erstellung professioneller Business-PowerPoint-Vorlagen:

Wir arbeiten noch nicht so lange mit Möller Horcher PR zusammen. Schon jetzt wissen wir aber die Expertise der PR-Agentur zu schätzen. Die Mitarbeiter sind nicht nur in der Lage, unsere Themen sehr schnell zu erfassen und für die Medien adäquat aufzubereiten, sondern stehen uns mit ihrem Know-how jederzeit beratend zur Seite. Auf unsere Wünsche und Bedürfnisse kann die Agentur situativ und schnell eingehen. Bei unserer Zusammenarbeit schätzen wir das partnerschaftliche Verhältnis auf Augenhöhe. Wir sind uns sicher, dass Möller Horcher auch in der zukünftigen Zusammenarbeit immer das Beste für uns herausholen wird, um für mehr Sichtbarkeit und Relevanz bei unseren Zielgruppen zu sorgen. Wir empfehlen Möller Horcher deshalb sehr gerne weiter.

 

„Überzeugende Zusammenarbeit“

Marina Hedvizak, Marketing Magaer DACH bei Reputation.com:

„Mit Möller Horcher haben wir von Reputation.com einen erfahrenen Partner an unserer Seite, um unsere doch recht erklärungsbedürftige Plattform für Online-Reputationsmanagement im DACH-Raum bekannt zu machen. Die Agentur hat es geschafft, mit attraktiven Inhalten die für uns relevanten Zielgruppen über die passenden Branchenmedien anzusprechen. Da ich zu einem früheren Zeitpunkt meiner beruflichen Laufbahn bereits das Glück hatte, mit Möller Horcher zusammenzuarbeiten, habe ich sofort an sie gedacht, als ich eine PR-Agentur brauchte. Das Team ist schnell, effizient, professionell und weiß genau, worauf es ankommt. So bereitet die Kommunikationsarbeit wirklich Freude.“

 

„Möller Horcher überzeugt“

Björn Schumacher, Mitgeschäftsführer des Familienunternehmens Schumacher Packaging, begründet die Entscheidung für Möller Horcher so:

„Wir haben uns 2009 mehrere PR-Agenturen angeschaut, aber Möller Horcher hat uns mit dem transparenten, erfolgsorientierten Honorarmodell schnell überzeugt. Die fundierte Branchenkenntnis von Möller Horcher sowie die ausgezeichneten Kontakte zu Medien im B2B-Bereich waren ebenfalls sehr wichtig für uns. 2013 haben wir uns dazu entschieden auf eine pauschalierte Honorierung zu wechseln.“

 

Kay-Eric Hirschbiegel, Sciforma

„Verlässlicher Partner seit 2002“

Kay-Eric Hirschbiegel, Geschäftsführer der Sciforma GmbH, die sich auf Projektmanagement-Lösungen spezialisiert hat, Taunusstein:

„Möller Horcher PR begleitet Sciforma schon seit 2002. Für uns ist es besonders wichtig, jederzeit einen verlässlichen Partner zu haben, der auf die wechselnden PR-Anforderungen unseres Unternehmens eingehen und sie umsetzen kann. Durch das erfolgsorientierte Honorarmodell lässt sich das sehr gut abbilden, und wir sind mit den Veröffentlichungsergebnissen in den IT- und Branchenmedien sehr zufrieden. Darüber hinaus ist der Kontakt zu den Ansprechpartnern von Möller Horcher PR äußerst positiv und trägt, wie auch die sehr gute Reaktionszeit, zum Gelingen unserer Aktionen bei. Nach zehn Jahren haben wir jetzt zum Begin 2013 auf eine monatliche Pauschale gewechselt.“

Logo UL

 

Matthias Block, Unternehmermeister

„Genau der richtige Partner“

Matthias Block, Inhaber von Unternehmermeister, Offenbach:

„Mit Möller Horcher habe ich bereits während meiner Tätigkeit als Geschäftsführer eines technischen Unternehmens sehr erfolgreich zusammengearbeitet. Als ich dann Unternehmermeister gegründet habe, war es klar, dass ich weiterhin mit Möller Horcher zusammenarbeiten würde. Als B2B-Kommunikationsagentur ist Möller Horcher genau der richtige Partner. Die Redaktion von Möller Horcher kennt die Themen, die meine Zielgruppe bewegen und unterstützt mich so bei der Erstellung von Blogbeiträgen, die ebenso unterhaltsam wie nutzenbringend sind.“

Logo Webfactory Referenz für Möller Horcher PR

KI-Tool-Collection

Effizient und zukunftsweisend: Ausgewählte KI-Lösungen für Marketing und Kommunikation
Jetzt kostenlos anfordern!
close-link
Hier klicken