OutSystems hebt Low-Code-Sicherheit auf die nächste Stufe

+++ OutSystems, internationaler Marktführer im Bereich Low-Code-Entwicklung, gibt den Start von OutSystems Sentry bekannt.

+++ Bei Sentry handelt es sich um einen neuen Sicherheitsdienst, den OutSystems für Kunden, die die Low-Code-Plattform als PaaS verwenden, entwickelt hat.

+++ Der Sicherheitsdienst umfasst eine proaktive Sicherheitsüberwachung, integrierte Redundanz und 24×7 Support für die Kunden von OutSystems.


 

Proaktive Überwachung und Unterstützung für Cloud-Umgebungen

Frankfurt, 04. Juni 2018 +++ OutSystems, einer der weltweit führenden Anbieter in der Entwicklung von Low-Code-Plattformen, gibt den Start von OutSystems Sentry bekannt. Dabei handelt es sich um einen neuen Sicherheitsdienst für OutSystems Kunden, die das System als im Cloud-basierten PaaS-Modell (Platform as a Service) nutzen. Sentry bietet neben einer proaktiven Sicherheitsüberwachung auch integrierte Redundanz und 24×7 Support. […]

Komplette Meldung als Download


Bildempfehlung

Bildunterschrift:

OutSystems Sentry erhöht die Sicherheit der Low-Code-Plattform im Cloud-Betrieb.
(Quelle: vishnu vijayan, https://pixabay.com/de/)

Bild zur freien kommerziellen Nutzung kostenfrei bei Pixabay.

 

 

Weitere Meldung von OutSystems

Neues Workbook

Das "Basis-Content-Modell" - so erstellen Sie Ihre erfolgreiche Themenkampagne.
Kostenfreier Download
close-link
Hier klicken