OutSystems ernennt Robson Grieve zum Chief Marketing Officer

+++ Der Low-Code-Spezialist OutSystems hat Robson Grieve zum neuen Chief Marketing Officer (CMO) ernannt.

+++ Grieve berichtet an Paulo Rosado, dem Gründer und CEO von OutSystems.

+++ Der neue CMO blickt auf eine über 20-jährige Marketing-Karriere zurück, darunter in leitenden Positionen bei Unternehmen wie New Relic oder Citrix.

 


Frankfurt, 2. April 2020 +++ OutSystems, das weltweit führende Unternehmen für Low-Code-Applikationsentwicklung, hat Robson Grieve zum Chief Marketing Officer ernannt. Grieve berichtet an Paulo Rosado, dem Gründer und Chief Executive Officer von OutSystems.

Komplette Meldung zum Download


Bildempfehlung:

Bild zum Download

Robson Grieve ist neuer CMO des Low-Code-Marktführers OutSystems. (Quelle OutSystems)

 

Weitere Meldungen von OutSystems

Generationswechsel bei Möller Horcher

Newsletter
Unsere Agentur vollzieht zum 01.01.2023 einen Management-Buy-out. Die namensgebenden Gründer Gabriele Horcher und Thomas Möller übergeben das Unternehmen an vier langjährige Mitarbeiterinnen. Die Geschäftsführung übernimmt Tanja Ressel-Nunheim, derzeit Leiterin Operations Management.
Mehr erfahren
close-link
Hier klicken