OutSystems 11 macht Modernisierung von Legacy-Systemen einfach

+++ OutSystems, führender Low-Code-Anbieter, hat das Release von OutSystems 11 bekanntgegeben.

+++ Bei OutSystems 11 handelt es sich um die erste Low-Code-Plattform, die in der Lage ist, eine der größten Herausforderungen für IT-Führungskräfte zu lösen: den Wartungs- und Modernisierungsstau durch Legacy-Systeme.

+++ OutSystems 11 baut auf der führenden Low-Code-Plattform für Web- und mobile Anwendungen auf und bietet fortschrittliche, neue Funktionen, um Altsysteme im Unternehmen zu modernisieren.

 


Neues Release der Low-Code-Plattform eröffnet völlig neue Möglichkeiten

OutSystems, führender Low-Code-Anbieter, hat heute das Release von OutSystems 11 bekanntgegeben. OutSystems 11 ist die erste Low-Code-Plattform, die eine der größten aktuellen Herausforderungen für IT-Führungskräfte löst: den Wartungs- und Modernisierungsstau durch Legacy-Systeme. OutSystems 11 baut auf der führenden Low-Code-Plattform für Web- und mobile Anwendungen auf. Die neue Version bietet fortschrittliche, neue Funktionen, die Unternehmen erstmals in die Lage versetzen, Legacy-Systeme zu modernisieren und umfangreiche Anwendungsportfolios zu ersetzen. […]

Komplette Meldung als Download


Bildempfehlung


OutSystems Gründer Paulo Rosado ist sich sicher, durch OutSystems 11 kritische Probleme von IT-Führungskräften zu lösen. (Quelle: OutSystems)

Bild zum Download: Printauflösung

Bild zum Download: Webauflösung

 

 

 

 

 

Durch OutSystems 11 können Unternehmen Legacy-Systeme modernisieren. (Quelle: OutSystems)

Bild zum Download: Printauflösung

Bild zum Download: Webauflösung

 

 

Weitere Meldungen von OutSystems

Generationswechsel bei Möller Horcher

Newsletter
Unsere Agentur vollzieht zum 01.01.2023 einen Management-Buy-out. Die namensgebenden Gründer Gabriele Horcher und Thomas Möller übergeben das Unternehmen an vier langjährige Mitarbeiterinnen. Die Geschäftsführung übernimmt Tanja Ressel-Nunheim, derzeit Leiterin Operations Management.
Mehr erfahren
close-link
Hier klicken