Neuer Wasserstoffsensor verbessert die Erkennung und Lokalisierung kleiner Lecks

+++ Das neue Wasserstoff-Lecksuchgerät von Inficon – Sentrac Strix Edition – erkennt deutlich einfacher kleine Lecks und eignet sich deshalb besonders für Anwendungen, bei denen die zulässige Leckrate nur wenige Gramm pro Jahr beträgt.

+++ Für die Weiterentwicklung hat Inficon den neu entwickelten Strix-Sensor und eine neue Handsonde in sein bewährtes Sentrac Wasserstoff-Lecksuchgerät integriert.

+++ Der Strix-Sensor kann austretendes Prüfgas sehr schnell erkennen und sowohl sehr kleine als auch sehr große Lecks selbst in anspruchsvollen Umgebungen zuverlässig orten.

+++ Sentrac Strix Edition eignet sich inbesondere für den Einsatz in der Kälte-, Klima- und Automobilproduktion.


Inficon GmbH, Köln, 18. Februar 2021 +++ Inficon, einer der weltweit führenden Hersteller von Instrumenten und Geräten für die Dichtheitsprüfung (www.inficon.com), hat eine neue, verbesserte Lösung für die Lecksuche in der Fertigungsindustrie entwickelt. Sein Sentrac Wasserstoff-Lecksuchgerät hat Inficon in der neuen Sentrac Strix Edition um den Strix-Sensor und eine neue Handsonde erweitert. Mit dem neuen, leistungsfähigeren Gerät wird es deutlich einfacher, kleine Lecks zu erkennen. Die Sentrac Strix Edition empfiehlt sich darum für Anwendungen, bei denen die zulässige Leckrate – wie z. B. in der Kälteindustrie – in wenigen Gramm pro Jahr gemessen wird. Das neue Lecksuchgerät hat Inficon besonders für Hersteller von Kälte-, Klima- und Automobilprodukten konzipiert: Sie müssen die Integrität von Systemen überprüfen und sicherstellen, dass sowohl Flüssigkeits- als auch Gasleckagen unter den vorgegebenen Grenzwerten liegen.

Komplette Meldung zum Download


Bildempfehlung

Mit dem neuen, leistungsfähigeren Wasserstoff-Lecksuchgerät Sentrac Strix Edition lassen sich kleine Lecks zuverlääsig und deutlich einfacher erkennen. (Quelle: Inficon)

Bild zum Download

 

 

Dank OLED-Display sind die Informationen zum gesamten Leckdetektionsprozess jederzeit auf einen Blick leicht ablesbar. (Quelle: Inficon)

Bild zum Download

 

Sentrac Strix Edition dient insbesondere dazu, Lecks an Komponenten zu finden, bevor man sie in ein größeres System einbaut. (Quelle: Inficon)

Bild zum Download

 

 

Weitere Meldungen von Inficon

Neues Workbook

Das "Basis-Content-Modell" - so erstellen Sie Ihre erfolgreiche Themenkampagne.
Kostenfreier Download
close-link
Hier klicken