Motek 2018: XL3000flex von Inficon für flexible Schnüffellecksuche mit Helium oder Formiergas

Schnüffellecksuchgerät XL3000flex+++ Inficon stellt auf der Motek 2018 ein Gerät für die flexible Schnüffellecksuche mit Helium oder Formiergas vor.

+++ Der neue XL3000flex verfügt über die Inficon High Flow Technologie, das heißt den höchsten Gasfluss am Markt: 3000 sccm.

+++ Damit ist das Gerät auch für unerfahrene Bediener ideal, die die Schnüffellecksuche in hoher Geschwindigkeit oder mit großem Abstand durchführen.

+++ Auch eine automatisierte Lecksuche mit einem Roboterarm wird erst durch den hohen Gasfluss von 3000 sccm möglich.


Hoher Gasfluss macht Schnüffellecksuchgerät auch für unerfahrene Bediener ideal

Köln, 04. September 2018+++ Die Inficon GmbH aus Köln, einer der weltweit führenden Hersteller von Instrumenten für die Dichtheitsprüfung (www.inficonautomotive.com), zeigt auf der Motek, der Internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung (Stuttgart, 08.-11.10.2018, Halle 3/Stand 3321), ein neues Produkt für die industrielle Schnüffellecksuche: den XL3000flex. Der neue Schnüffellecksucher von Inficon ist das erste Gerät, das Lecks mit Formiergas (95 % Stickstoff und 5 % Wasserstoff) genauso exakt nachweist wie mit Helium. Mit beiden Prüfgasen liegt die kleinste nachweisbare Leckrate bei 1∙10-7 mbar∙l/s. Durch den neuen flexiblen Schnüffellecksucher können Anwender also immer das Prüfgas nutzen, das für sie am einfachsten und zu den niedrigsten Kosten beschaffbar ist. Zudem hat Inficon den neuen XL3000flex mit der Inficon High Flow Technologie ausgestattet – das Gerät arbeitet mit dem höchsten Gasfluss, den es am Markt gibt: 3000 sccm. Darum lässt sich die Schnüffelspitze sogar in einiger Entfernung und mit höherer Geschwindigkeit über das Prüfteil führen. Der Vorteil: So erzielen auch unerfahrene Bediener mit dem XL3000flex zuverlässige Ergebnisse. Ein weiterer Vorzug des hohen Gasflusses ist es, dass erst so eine automatische, dynamische Schnüffellecksuche per Roboterarm möglich wird.

Komplette Meldung als Download


Bildempfehlung

Schnüffellecksuchgerät XL3000flexBildunterschrift:

Der neue Inficon XL3000flex für die flexible Schnüffellecksuche mit Helium oder Formiergas. (Quelle: Inficon)

Bild zum Download: Printauflösung
Bild zum Download: Webauflösung

 

 

 

 

Weitere Meldungen von Inficon Automotive

 

 

 

Neues Workbook

Das "Basis-Content-Modell" - so erstellen Sie Ihre erfolgreiche Themenkampagne.
Kostenfreier Download
close-link
Hier klicken