Im Zuge einer Nachfolgeregelung bekommt der ECM-Spezialist forcont neue Gesellschafter

+++ Im Zuge einer Nachfolgeregelung geht der ECM-Cloud-Spezialist forcont aus Leipzig in die Hände neuer Gesellschafter.

+++ Christa Gaudlitz, Matthias Kunisch und die Inventment GmbH haben die forcont an Matthias Koch, den WMS Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen und Thomas Fahrig verkauft.

+++ Der erfahrene ECM-Manager Koch wird als geschäftsführender Gesellschafter der unternehmerische Kopf der forcont.

+++ Die beiden Hauptgesellschafter Koch und der WMS verfolgen eine klare Wachstumsvision und wollen das Produktportfolio der forcont weiter ausbauen, um Kunden zukünftig noch umfassender bei ihren Digitalisierungsprojekten zu unterstützen.

+++ Neben dem Geschäftsführer Thomas Fahrig und dem Prokuristen Achim Anhalt setzt auch das gesamte übrige Führungsteam seine Arbeit fort.


Leipzig, 18. Februar 2021 +++ Die forcont business technology gmbh, ein auf Enterprise Content Management spezialisiertes Softwarehaus (www.forcont.de), ist am 17. Februar 2021 in die Hände neuer Gesellschafter übergeben worden. Mit dem Verkauf treffen die Altgesellschafter Christa Gaudlitz, Matthias Kunisch und Inventment GmbH – die das Unternehmen vor 30 Jahren gegründet haben – eine Nachfolgeregelung, die den Fortbestand und das weitere Wachstum des Leipziger IT-Unternehmens sichert. Die neuen Gesellschafter von forcont sind Matthias Koch, der WMS Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (vertreten durch Thomas Tettenborn) sowie Thomas Fahrig, einer der Geschäftsführer der forcont. Matthias Koch, der als neuer geschäftsführender Gesellschafter der unternehmerische Kopf von forcont wird, ist seit mehr als 20 Jahren als Manager in der ECM-Branche im deutschsprachigen Raum tätig. Neben dem forcont Geschäftsführer Thomas Fahrig werden auch der Prokurist Achim Anhalt und das gesamte Führungsteam ihre Arbeit fortsetzen. Die neuen Gesellschafter sind angetreten, die Erfolgsgeschichte der forcont fortzuschreiben und das ECM-Produkt- und Serviceportfolio noch auszuweiten.

Komplette Meldung zum Download


Bildempfehlung

Als neuer unternehmerischer Kopf der forcont geht Matthias Koch mit dem ECM-Spezialisten auf Wachstumskurs. (Quelle: forcont business technology gmbh)

Bild zum Download

 

 

 

Thomas Fahrig, bereits als Geschäftsführer bei forcont für Vertrieb und Beratung verantwortlich, wird nun mit einer Minderheitsbeteiligung auch Gesellschafter. (Quelle: forcont business technology gmbh)

Bild zum Download

 

Weitere Meldungen von forcont

Generationswechsel bei Möller Horcher

Newsletter
Unsere Agentur vollzieht zum 01.01.2023 einen Management-Buy-out. Die namensgebenden Gründer Gabriele Horcher und Thomas Möller übergeben das Unternehmen an vier langjährige Mitarbeiterinnen. Die Geschäftsführung übernimmt Tanja Ressel-Nunheim, derzeit Leiterin Operations Management.
Mehr erfahren
close-link
Hier klicken