Aller guten Dinge sind vier: So schaffen B2B-Unternehmen eine optimale Customer Experience

Vier Aspekte, die Unternehmen für eine gelungene Customer Experience benötigen:
+++ Bildung eines Lenkungs-Komitees
+++ Erstellung eines digitalen Fahrplans
+++ Kanalübergreifende, konsistente Kommunikation
+++ Bereits jetzt schon an die Zukunft denken



Whitepaper von BloomReach „Customer Experience: Erfolgsfaktor im B2B“

Der B2B-Commerce ist einer der vielversprechendsten Wachstumsmärkte. Das zeigt auch die Studie „Die deutsche Internetwirtschaft“ des eco-Verbands und Arthur D. Little. Bis 2019 soll der Umsatz auf mehr als 46 Milliarden Euro anwachsen. Das entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 15 Prozent. Dabei sind nicht allein Preis und Produkt erfolgsentscheidend, sondern die positiven Erlebnisse, die Kunden mit einer Marke machen. Im B2B-Umfeld profitiert man von den Erfahrungen des B2C in puncto Digitalisierung. Es gilt, die Kundenbedürfnisse, basierend auf langjährigen Beziehungen, genau einzuschätzen und entsprechend personalisierte Services zu bieten. Das B2B-Einkaufserlebnis genauso bequem zu gestalten wie im B2C, hat oberste Priorität. Denn in einer zunehmend digitalisierten Welt müssen sich auch B2B-Unternehmen von der Konkurrenz abheben und die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt aller Aktivitäten stellen. Neben einer flexiblen Systemarchitektur und personalisiertem Content führen folgende vier Schritte zum Ziel. […]

Komplette Meldung als Download


Bildempfehlung

Bildunterschrift:

Innerhalb der letzten Jahre ist der B2B-Commerce stark gewachsen, im Jahr 2019 erwartet man laut Studie von eco und Arthur D. Little einen Umsatz über 46 Milliarden Euro.

Bild zum Download: Printauflösung

Bild zum Download: Webauflösung

 

 

Bildunterschrift:

Die Kundenbedürfnisse sind von allen Abteilungen in den Mittelpunkt aller Unternehmensaktivitäten zu stellen.

Bild zum Download: Printauflösung

Bild zum Download: Webauflösung

 

 

 

Bildunterschrift:

In puncto Digitalisierung profitieren B2B-Unternehmen von den Erfahrungen, die der B2C bereits gemacht hat.

Bild zum Download: Printauflösung

Bild zu, Download: Webauflösung

 

 

 

Weitere Meldungen von BloomReach

Generationswechsel bei Möller Horcher

Newsletter
Unsere Agentur vollzieht zum 01.01.2023 einen Management-Buy-out. Die namensgebenden Gründer Gabriele Horcher und Thomas Möller übergeben das Unternehmen an vier langjährige Mitarbeiterinnen. Die Geschäftsführung übernimmt Tanja Ressel-Nunheim, derzeit Leiterin Operations Management.
Mehr erfahren
close-link
Hier klicken