Thailändische KASIKORNBANK setzt für künftiges Wachstum von KBank Private Banking auf Avaloq

+++ Die KASIKORNBANK (KBank), eine der größten Handelsbanken Thailands, hat sich für die Avaloq Banking Suite entschieden, um weiteres Wachstum ihres Private-Banking- und Wealth-Management-Geschäfts zu ermöglichen.

+++ KBank Private Banking, der führende Anbieter von Banking- und Wealth-Services für High Net Worth Individuals (HNWI) in Thailand mit einem Marktanteil von rund 40%, setzt auf Avaloq, um seine Kundenservice-Infrastruktur zu modernisieren und seine internen Prozesse zu verbessern.

+++ Dieses Projekt – das erste von Avaloq in Thailand – stärkt die Position von Avaloq in der APAC-Region.


Zürich, 22. Februar 2018 +++ Die KASIKORNBANK (KBank), eine der größten Handelsbanken Thailands, hat sich für die Avaloq Banking Suite entschieden, um weiteres Wachstum ihres Private-Banking- und Wealth-Management-Geschäfts zu ermöglichen. KBank Private Banking, der führende Anbieter von Banking- und Wealth-Services für High Net Worth Individuals (HNWI) in Thailand mit einem Marktanteil von rund 40%, setzt auf Avaloq, um seine Kundenservice-Infrastruktur zu modernisieren und seine internen Prozesse zu verbessern. Dieses Projekt – das erste von Avaloq in Thailand – stärkt die Position von Avaloq in der APAC-Region. […]

Komplette Meldung als Download


Bildempfehlung

Bildunterschrift:

Jirawat Supornpaibul, KBank Private Banking Business Group Head (rechts), und Francisco Fernandez, Avaloq Group Chairman (links), freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Bild zum Download: Printauflösung

Bild zum Download: Webauflösung

 

Bildunterschrift:

Chris Beukers, Leiter der Asia-Pacific-Region und Mitglied der Konzernleitung, möchte die Präsenz von Avaloq im APAC-Markt deutlich ausbauen.

Bild zum Download: Printauflösung

Bild zum Download: Webauflösung

 

 

Weitere Meldungen von Avaloq

Generationswechsel bei Möller Horcher

Newsletter
Unsere Agentur vollzieht zum 01.01.2023 einen Management-Buy-out. Die namensgebenden Gründer Gabriele Horcher und Thomas Möller übergeben das Unternehmen an vier langjährige Mitarbeiterinnen. Die Geschäftsführung übernimmt Tanja Ressel-Nunheim, derzeit Leiterin Operations Management.
Mehr erfahren
close-link
Hier klicken