Dirk Brauckmann wird als CIO/COO neues Vorstandsmitglied von Avaloq in Deutschland

+++ Dirk Brauckmann ist neues Vorstandsmitglied bei der Avaloq Sourcing (Europe) AG in Berlin.

+++ Als neuer CIO/COO löst er bei der deutschen Avaloq-Tochter den ausscheidenden Christian Gosch ab.

+++ Die Core-Transformation von Kunden, Kostensenkungen für sie zu realisieren und Neukunden zu gewinnen, sieht er als wichtige Ziele seiner Arbeit.

+++ Zuvor war Brauckmann Head of Banking & Financial Services bei Cognizant Consulting in Deutschland.


Dirk Brauckmann übernimmt bei der deutschen Avaloq-Tochter, der Avaloq Sourcing (Europe) AG in Berlin, eine Vorstandsposition. Als neuer Head of IT and Operations tritt er bei Avaloq die Nachfolge von Christian Gosch an. Die Avaloq Gruppe mit Stammsitz in der Schweiz ist ein international führender Anbieter von digitalen Banking-Lösungen, Kernbankensoftware und Vermögensverwaltungstechnologie. Bevor Brauckmann als CIO/COO zu Avaloq wechselte, war er mehr als vier Jahre lang als Head of Banking & Financial Services beim Beratungshaus Cognizant Consulting in Deutschland tätig.

Komplette Meldung zum Download


Bildempfehlung

Dirk Brauckmann, neuer Head of IT and Operations in Deutschland, sieht Avaloq prädestiniert, die digitale Transformation der Branche voranzutreiben. (Bildquelle: Avaloq)

Bild zum Download

 

Karl im Brahm, CEO der Avaloq Sourcing (Europe) AG, hält Dirk Brauckmanns weitreichende Expertise für ideal für seine neue Rolle als CIO/COO. (Bildquelle: Avaloq)

Bild zum Download

 

 

Weitere Meldungen von Avaloq

Generationswechsel bei Möller Horcher

Newsletter
Unsere Agentur vollzieht zum 01.01.2023 einen Management-Buy-out. Die namensgebenden Gründer Gabriele Horcher und Thomas Möller übergeben das Unternehmen an vier langjährige Mitarbeiterinnen. Die Geschäftsführung übernimmt Tanja Ressel-Nunheim, derzeit Leiterin Operations Management.
Mehr erfahren
close-link
Hier klicken