Avaloq und Actico erweitern strategische Partnerschaft zur Prävention von Finanzkriminalität

+++ Avaloq Software und Actico intensivieren ihre Zusammenarbeit in Sachen Compliance.

+++ Für Banken und Fianzdienstleister ist in ihrer Avaloq-Lösung nun auch die Actico Compliance Suite nutzbar.

+++ So entsteht für Avaloq-Kunden eine standardisierte Lösung zur Prävention von Finanzkriminalität.

+++ Die innovative Actico Compliance Suite nutzt Machine-Learning-Verfahren für ihre automatisierten Compliance-Funktionen.


Avaloq, ein global führender Anbieter von innovativen Software-Lösungen für Banken und Vermögensverwalter erweitert die bestehende Partnerschaft mit Actico, einem führenden internationalen Anbieter von Lösungen für intelligente Automatisierung und digitale
Entscheidungsfindung. Die beiden Unternehmen verbinden die Actico Compliance Suite mit Avaloqs Software-Lösung für Banken und Vermögensverwalter. Kunden von Avaloq eröffnet sich so die einfache Möglichkeit, das neue Compliance-Angebot als standardisierte Lösung zur Prävention von Finanzkriminalität einsetzen zu können.

Komplette Meldung zum Download


Bildempfehlung

 

Martin Greweldinger, Group Chief Product Officer bei Avaloq (links), und Thomas Knöpfler, Mitgründer und Geschäftsführer von Actico (rechts), kooperieren in Sachen Compliance. (Bildquelle: Avaloq und ACTICO)

Bild zum Download

 

Weitere Meldungen von Avaloq

Generationswechsel bei Möller Horcher

Newsletter
Unsere Agentur vollzieht zum 01.01.2023 einen Management-Buy-out. Die namensgebenden Gründer Gabriele Horcher und Thomas Möller übergeben das Unternehmen an vier langjährige Mitarbeiterinnen. Die Geschäftsführung übernimmt Tanja Ressel-Nunheim, derzeit Leiterin Operations Management.
Mehr erfahren
close-link
Hier klicken