Avaloq meldet starkes erstes Halbjahr 2018

+++ Avaloq gibt für das 1. Halbjahr 2018 anhaltendes Umsatzwachstum, Neukundengewinnung sowie starken positiven Cashflow bekannt.

+++ Es gibt eine weiter wachsende Nachfrage von Banken und Vermögensverwaltern nach SaaS- und BPaaS-Lösungen, besonders im asiatisch-pazifischen Raum und in EMEA.

+++ Standard & Poor’s und Moody’s bestätigen ihre Bewertungen für Avaloq von B beziehungsweise B2.

+++ Mit seinem Umsatzwachstum bestätigt Avaloq seine Position als führender Anbieter im Bereich integrierter und umfassender Bankenlösungen.


Verstärkte Kundenaktivität und internationale Expansion fördern Wachstum von Avaloq

Zürich, 13. September 2018 +++ Avaloq, das internationale Fintech-Unternehmen und führender Anbieter von integrierten Banklösungen, steigerte den Umsatz im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 8 Prozent auf 273 Mio. CHF. Der bereinigte EBITDA für den Zeitraum lag per Ende Juni bei 36 Mio. CHF. Im ersten Halbjahr sind bereits eine Reihe von Kunden mit Avaloq-Lösungen live gegangen und damit baut Avaloq auf der starken Dynamik auf, die das Unternehmen im Jahr 2017 mit der fortgesetzten verstärkten Nutzung seiner beiden Lösungen „Software as a Service“ (SaaS) und „Business Process as a Service“ (BPaaS) entwickelt hatte. […]

Komplette Meldung als Download


Bildempfehlung

Bildunterschrift:

Jürg Hunziker ist Group CEO von Avaloq. (Bildquelle: Avaloq)

Bild zum Download: Printauflösung

Bild zum Download: Webauflösung

 

Weitere Meldungen von Avaloq

Generationswechsel bei Möller Horcher

Newsletter
Unsere Agentur vollzieht zum 01.01.2023 einen Management-Buy-out. Die namensgebenden Gründer Gabriele Horcher und Thomas Möller übergeben das Unternehmen an vier langjährige Mitarbeiterinnen. Die Geschäftsführung übernimmt Tanja Ressel-Nunheim, derzeit Leiterin Operations Management.
Mehr erfahren
close-link
Hier klicken