Fachbericht: Die Zeit ist reif für datengetriebenes Marketing

+++ Viele Unternehmen setzen Business-Intelligence-Systeme (BI) ein, um datenbasierte Erkenntnisse zu gewinnen.

+++ So können sie auf Geschäftsanforderungen schnell und adäquat reagieren.

+++ Business-Intelligence hat auch in viele Marketingabteilungen Einzug gehalten, die ebenfalls datengetrieben arbeiten.


Viele Unternehmen setzen Business-Intelligence-Systeme (BI) ein, um datenbasierte Erkenntnisse zu gewinnen. So können sie auf Geschäftsanforderungen schnell und adäquat reagieren. Business-Intelligence hat auch in viele Marketingabteilungen Einzug gehalten, die ebenfalls datengetrieben arbeiten. Herkömmliche BI-Lösungen sind für eine Fachabteilung, die auf schnelles, dynamisches und komplexes Käuferverhalten reagieren muss, jedoch oftmals zu schwerfällig und ineffizient in der Anwendung. Abhilfe versprechen moderne Self-Service Business-Intelligence-Lösungen. Sie ermöglichen Marketingspezialisten schnelle Datenabfragen und valide Datenanalysen.

Der Fachbericht zeigt auf, welchen Nutzen speziell Marketingabteilungen aus Self-Service-BI-Lösungen ziehen können, wie eine erfolgreiche Implementierung gelingt und wie es generell um die Zukunft von SSBI bestellt ist.

Abstract als Download


Bildempfehlung

Ob Produkt-, Kunden-, oder Kampagnenmanagement – Kennzahlen sind die Wegweiser des Marketings.

Bild als Download

 

 

 

 

Mit Self-Service-BI können Marketer beispielsweise herausfinden, aus welchem Land die meisten Besucher zu welcher Zeit die eigene Website besucht haben.

Bild als Download

 

 

 

Weitere Meldungen von atlantis dx

Generationswechsel bei Möller Horcher

Newsletter
Unsere Agentur vollzieht zum 01.01.2023 einen Management-Buy-out. Die namensgebenden Gründer Gabriele Horcher und Thomas Möller übergeben das Unternehmen an vier langjährige Mitarbeiterinnen. Die Geschäftsführung übernimmt Tanja Ressel-Nunheim, derzeit Leiterin Operations Management.
Mehr erfahren
close-link
Hier klicken