100-prozentig korrekte Dichtheitsprüfung dank 3D-Bilderkennung und neuartigen Schnüffelspitzen

+++ Inficon präsentiert das weltweit erste robotergestützte Multigas-Schnüffellecksuchgerät Ecotec E3000 jetzt mit 3D-Bilderkennung und innovativer Schnüffelspitze.

+++ Das neue visuelle Analysesystem aus 3D-Scanner und Software sorgt für automatisierte Bahnplanung und Kollisionsverhinderung bei der Dichtheitsprüfung.

+++ Das Gesamtlösungspaket gestattet hundertprozentig verlässliche Prüfprozesse in der Fertigungslinie von Kühlschränken.

+++ Auf der Control in Stuttgart (Halle 4, Stand 4307) demonstriert Inficon die Produktinnovation live in einer Robotik-Testzelle.


Köln, 20. April 2022 +++ Die INFICON GmbH aus Köln, einer der weltweit führenden Hersteller von Instrumenten und Geräten für die Dichtheitsprüfung (www.inficon.com), präsentiert auf der Control in Stuttgart (Halle 4, Stand 4307) sein einzigartiges Gesamtlösungspaket für die Roboterschnüffellecksuche in der Fertigungslinie von Kühlschränken. Das Highlight: Ein eigens für INFICON entwickeltes visuelles Analysesystem aus 3D-Scanner und Software gestattet es, die zu prüfende Stelle in Echtzeit exakt zu lokalisieren. Darüber hinaus wird die Bahnplanung des verwendeten Roboters in Verbindung mit dem Lecksuchgerät Ecotec E3000 so optimiert, dass dieser alle Prüfpunkte auf dem kürzesten Weg ansteuert und es dabei zu keinerlei Kollisionen mit den Bauteilen kommt. Damit ist der Ecotec E3000 von INFICON unter Einsatz von 3D-Bilderkennung das weltweit erste robotergestützte Multigas-Schnüffellecksuchgerät – und ganz neu mit innovativer Schnüffelspitze.

Komplette Meldung zum Download


Bildempfehlung

Auf der Control präsentiert Inficon den Dichtheitsprüfprozess mit der neuen Gesamtlösung. (Quelle: INFICON)

Bild zum Download

 

Die 3D-Bilderkennung sorgt für eine sichere Bahnplanung ohne Kollisionen und übermittelt Feedback in Echtzeit. (Quelle: INFICON)

Bild zum Download

 

 

Die neue Schnüffelspitze mit verdichteten Bürsten (oder Gummi-Lippen) umschließt die Prüfstelle komplett. (Quelle: INFICON)

Bild zum Download

 

Weitere Meldungen von Inficon RAC