Leuchtturm-Projekt in der Bildungsbranche: iba setzt Maßstäbe bei der Digitalisierung

 

+++ Die iba | Internationale Berufsakademie setzt mit einem Leuchtturm-Projekt Maßstäbe in der Digitalisierung der Bildungsbranche.

+++ Die führende Anbieterin für das duale Studium hat ein innovatives, hybrides Lehr-/Lernkonzept entwickelt.

+++ Mit dieser Erfolgsgeschichte hat die iba die Aufmerksamkeit von Microsoft gewonnen.

+++ Die iba verfügt über Studienorte in Berlin, Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Hannover (in Vorbereitung), Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München und Nürnberg.


Darmstadt, 2. November 2020 +++ Die iba | Internationale Berufsakademie, Deutschlands größte staatlich anerkannte Berufsakademie (ibadual.com), setzt mit einem Leuchtturm-Projekt Maßstäbe in Sachen Digitalisierung der Bildungsbranche. Die führende Anbieterin für das duale Studium hat mit „ibaNXTLVL“ ein innovatives Lehr- /Lernkonzept entwickelt. Dieses ist in der deutschen Hochschullandschaft einzigartig. Das Prinzip: Die iba kombiniert physische und virtuelle Lehre in einem hybriden Veranstaltungsformat. Dabei setzt sie digitale Lösungen – wie etwa das Collaboration- Tool Microsoft Teams – und technische Ausrüstung so ein, dass ein dynamisches, interaktives Lernerlebnis entsteht. Mit diesem neuartigen Ansatz hat die iba die Aufmerksamkeit von Microsoft gewonnen: Der Softwarekonzern hat die Erfolgsgeschichte als Customer Success Story aufgegriffen und zudem seinen neuen Podcast „#IndustryInnovators“ damit eröffnet. Die iba verfügt über Studienorte in Berlin, Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Hannover (in Vorbereitung), Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München und Nürnberg.

Komplette Meldung zum Download


“ibaNXTLVL” steht für ein neuartiges Lehr-/Lernkonzept, das virtuelle und physische Elemente vereint. (Bildquelle: iba)

Bild zum Download

 

 

Ein Teil der Studierenden ist im Hörsaal anwesend, während der andere Teil per Videokonferenz zugeschaltet ist. (Bildquelle: iba)

Bild zum Download

 

 

Weitere Meldungen von iba | Internationale Berufsakademie