Avaloq tritt der Enterprise Ethereum Alliance bei

+++ Das Fintech-Unternehmen Avaloq ist der Enterprise Ethereum Alliance (EEA) beigetreten.

+++ Die EEA ist die weltweit größte Open-Source-Blockchain-Initiative.

+++ Als EEA-Mitglied wird Avaloq mit Branchenleadern zusammen Best Practices, offene Standards und Open-Source-Referenzarchitekturen für Ethereum entwickeln.

+++ Das Ziel von Avaloq ist es, mit Ethereum-Technologie neue, innovative Use Cases für Banken zu schaffen.


Avaloq, ein führendes Fintech-Unternehmen und globaler Anbieter von Software as a Service (SaaS) und Business Process as a Service (BPaaS) für Banken und Vermögensverwalter, hat heute seinen Beitritt zur Enterprise Ethereum Alliance (EEA), der weltweit größten Open-Source-Blockchain-Initiative, bekannt gegeben. […]

Komplette Meldung als Download


Bildempfehlung

Thomas Beck, CTO von Avaloq, hat mit Ethereum-Technologie neue Use Cases für Banken im Blick. (Quelle: Avaloq)

Bild zum Download

 

 

 

Weitere Meldungen von Avaloq

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen