Erfolgreiche Einführung der Avaloq Plattform bei Raiffeisen Schweiz

+++ Die Avaloq Plattform ist an allen 900 Standorten der Raiffeisenbanken in der Schweiz eingeführt.

+++ Damit ist eines der größten IT-Projekte der Schweiz seit Anfang Januar erfolgreich abgeschlossen.

+++ Erstmals in der Finanzindustrie werden damit 253 Banken auf einer Plattform betrieben: 246 Raiffeisenbanken, 6 Niederlassungen und die Zentralbank.

+++ Die Lösung steht 11.000 Mitarbeitern an 900 Raiffeisen-Standorten in der ganzen Schweiz zur Verfügung.


Raiffeisen und Avaloq schreiben IT-Geschichte: Eines der bislang größten IT-Projekte der Schweiz wurde Anfang Januar erfolgreich abgeschlossen. Erstmals in der Finanzindustrie werden nun 253 Banken (246 Raiffeisenbanken, 6 Niederlassungen und die Zentralbank) auf einer Plattform betrieben. Die Plattform steht allen 11.000 Mitarbeitern an den 900 Raiffeisen-Standorten in der gesamten Schweiz zur Verfügung. […]

Komplette Meldung als Download



Jürg Hunziker, CEO Avaloq: „Das erfolgreiche Raiffeisen-Projekt zeigt, dass die Avaloq Technologie alle Anforderungen einer Tier-1-Bank erfüllt“. (Bildquelle: Avaloq Gruppe)

Bild zum Download

 

 

 

Weitere Meldungen von Avaloq

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen