Fachbericht: Digitaler Erfolg – von Menschen gemacht: Mitarbeiter sind der Schlüssel zur Digitalisierung

+++ Digitale Technologien sind in den meisten Unternehmen angekommen, doch fehlt es oftmals an strategischer Planung und dem nötigen langen Atem.

+++ Unternehmen sollten jedoch strategisch vorgehen und ihre Unternehmenskultur so anpassen, dass sie auch zukünftig wettbewerbsfähig sind.

+++ Insbesondere sollten sie die Mitarbeiter in das Zentrum einer neuen, datengetriebenen Arbeitsweise stellen.


Digitale Technologien sind in den meisten Unternehmen angekommen, doch um wirklich datengetrieben – und damit erfolgreich – arbeiten zu können, fehlen vielen die strategische Planung und der nötige lange Atem. Der technologische Fortschritt allein generiert weder spürbare Wettbewerbsvorteile noch kann er den Gewinn langfristig steigern. Stattdessen sollten Unternehmen strategisch vorgehen und ihre Unternehmenskultur so anpassen, dass sie auch zukünftig wettbewerbsfähig sind. Die Entwicklung zur datengetriebenen Organisation erfordert eine entsprechende Anpassung der Geschäftsmodelle und Arbeitsprozesse. Neben den strukturellen und technologischen Veränderungen sollten Unternehmen vor allem die Mitarbeiter in das Zentrum einer neuen, datengetriebenen Arbeitsweise stellen. […]

Abstract als Download


Bildempfehlung

Bildunterschrift

Michael Märtin, Geschäftsführer des Digital-Dienstleisters atlantis media. (Quelle: atlantis media)

Bild zum Download

 

 

 

Weitere Meldungen von atlantis media

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen