Fachzeitschriften für B2B-Entscheider nach wie vor wichtigstes Medium

Fachzeitschriften für B2B-Entscheider nach wie vor wichtigstes MediumDie Studie der Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung e.V., die das Informationsverhalten von Führungskräften und Entscheidern untersucht, kam zu einem spannenden Ergebnis: B2B-Entscheider nutzen gedruckte Medien intensiver als digitale. Seit 1975 führt man eine Befragung dem beruflichen Mediennutzungsverhalten durch; für die 21. Untersuchung interviewte man mehr als 8.000 Probanden. Explizit erwähnten die Befragten „Zeitschriften“, während „Newsletter“ und „Internetseiten“ deutlich abgeschlagen sind. Für uns verdeutlicht das ganz klar, dass wir in der PR-Arbeit genau die richtige Balance zwischen der Platzierung in Fachzeitschriften und Online-Medien halten. Wir sind gespannt, wie sich das Ganze weiterentwickelt!

Newsletter

Möller Horcher Newsletter
Hier erhalten Sie regelmäßig Informationen zu Trends in der B2B-Kommunikation und Insider-Tipps.
Anmelden
close-link
Hier klicken

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen