• Facebook
  • Twitter
  • Facebook
  • Facebook
  • Facebook

Erfolgreiche Honorarmodelle

Bei der Auswahl einer Kommunikations-Agentur spielt das Kriterium der Honorarmodelle eine zentrale Rolle. Denn die Frage, was wie vergütet wird, wirkt auf die Motivation der Beteiligten ein und schlägt sich mitunter entscheidend in der Zahl und Qualität der Kommunikationsergebnisse nieder. Möller Horcher ist seit jeher an einer partnerschaftlichen und dauerhaften Zusammenarbeit mit unseren Kunden gelegen. Wir wollen, dass beide Seiten von dem Investment des Klienten in unsere Dienstleistung profitieren. Nachweislich. Darum ist es für uns essenziell, Leistungstransparenz herzustellen und den Nutzen unserer Arbeit für den Klienten zu belegen: durch unser innovatives Erfolgshonorar oder durch unser detailliertes Controlling.



Erfolgshonorar und Leistungstransparenz

Möller Horcher bietet Klienten als eine von nur sehr wenigen Agenturen in Deutschland  die Möglichkeit einer Vergütung nach dem Erfolgshonorarmodell an – wir tun dies schon seit der Firmengründung im Jahr 2000. Beim Erfolgshonorar muss die Agentur erst Qualität, Anzahl und Umfang von Veröffentlichungen dokumentieren, bevor sie dafür Rechnungen stellen kann. Wir verfügen über die nötige Erfahrung und das Know-how, um uns an unseren Resultaten messen zu lassen – ob bei Public Relations, Social Media Relations oder Lead Relations. Kunden von Möller Horcher können darum bedarfsgerecht zwischen einer ganzen Reihe von fairen und flexiblen Vergütungsmodellen wählen, vom innovativen Erfolgshonorar bis hin zur klassischen Projekt- oder Monatspauschale. Auf Wunsch und bei Bedarf realisieren wir für unsere Klienten gern auch kombinierte Ansätze, etwa eine Pauschale mit Erfolgshonorarelementen.

Möller Horcher gibt durch sein Erfolgshonorar schon seit mehr als zehn Jahren eine sehr konkrete Antwort auf die Frage nach der PR-Erfolgskontrolle. Um im Bereich der pauschalen Vergütungen für unsere Klienten eine vergleichbare Leistungstransparenz herzustellen, haben wir auch die Methoden des Controlling intensiv weiterentwickelt.

Sie sind unzufrieden mit den Veröffentlichungs-Ergebnissen Ihrer bisherigen Pressearbeit, mit Ihrer Social Media-Kommunikation oder mit Ihrem Lead Management?

Sie haben eine klar umrissene B2B-Zielgruppe, benötigen Unterstützung und möchten sofort mit Maßnahmen starten?

Sie möchten dabei Honorare zahlen, die sich am Erfolg der Maßnahmen orientieren?

Bei uns können Sie zwischen flexiblen, modernen und kundenspezifischen Honorarmodellen für Ihre B2B-Kommunikation wählen: ob Projekt, Pauschale, Zeitkontingent, Mini-Pauschale mit reduziertem Erfolgshonorar, reines Erfolgshonorar oder analytisches Erfolgshonorar.

Wir beraten Sie sehr gern, welche Maßnahmen für Sie optimal sind. Und welches unserer Honorarmodelle speziell für Ihren Bedarf am geeignetsten ist. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

„Erfolgshonorare sind das Modell der Zukunft.“

John Sealey, Regional Partner – The Observatory International

Interview zum Thema Erfolgshonorar

  • Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V.
  • Bundesverband deutscher Pressesprecher
  • blindlogo